Der Hygiene Spezialist Hagleitner lässt Filzwieser neu Denken

und alles kam anders als gedacht.

Das Unternehmen Hagleitner ist ein innovatives Unternehmen im Bereich der professionellen Hygiene, aus Zell am See (Österreich). Im Zuge einer Produktentwicklung wandte man sich an F!

Eine Anfrage über Spritzguss Werkzeuge für ein Neuprojekt war es ursprünglich – Werkzeuge, Konstruktion und Bau der Montageautomation, fertig montiert gelieferte  Baugruppensind es am Ende geworden.

Erstmals benötigte man „nur“ ein Angebot für die erforderlichen Spritzgusswerkzeuge. F! hat im Dialog mit dem Kunden die Anforderungen hinterfragt und konnte feststellen, das durch eine vollautomatische Baugruppenmontage seitens F! ein Mehrwert für Hagleitner entsteht kann. Durch die Automatisierung der Montage bei F! kann sich Hagleitner auf qualitativ hochwertige, fix und fertige Baugruppen verlassen. Dadurch wurde der Produktionsprozess für Hagleitner ohne Abstriche in der Wertschöpfungskette vereinfacht und Hagleitner hat in der finalen Montage deutlich weniger Arbeitsschritte bei einer konstant hohen, seitens F! garantierten, Qualität.

Wertschöpfung neu denken

Durch die industrielle Umsetzung des neuen Design der Firma Hagleitner entstand ein Produkt mit Mehrwert für alle Beteiligten: Die Innovation  von Hagleitner spart den Konsument bares Geld durch reduzierten Reinigungsmittelverbrauch und verhalf dem Unternehmen zu einer noch besseren Marktposition. Durch das Erkennen des Bedarfs an fertig montierten Baugruppen konnte sich F! als fairer Partner in der Wertschöpfungskette einbringen und eine vertraute und langfriste Kundenbeziehung erreichen.

Projektdetails:

Anspruchsvolles Engineering und Projektmanagement
Herstellung der Spritzgusswerkzeuge
Entwicklung und Bau der Montageautomation
Herstellung der Spritzgusskomponenten und vollautomatische Montage